Online Marketing und SEO - netzmarketing.ch

10 Tipps für ein besseres Ranking Ihrer Website

Wie können Sie mit Ihrer Website mit wenig Aufwand bessere Rankings erzielen? Befolgen Sie diese Tipps und Ihre Website wird besser ranken!

Gerne beraten wir Sie im Detail und erledigen für Sie diese Massnahmen rund um Suchmaschinenoptimierung / Onpage-SEO.

1. Seitentitel / Title Tag anpassen

Der Seitentitel Ihrer Website ist eines der wichtigsten Elemente für eine gute Position. Eine ausführliche Erklärung zum Title Tag finden Sie hier. Jede Seite Ihrer Website sollte einen eigenen Titel erhalten!
Der Title Tag, Description Tag, Titel des Textes und der Text selber sollen eine Einheit bilden! 

2. Description Tag anpassen

Neben dem Seitentitel ist der Description Tag zwar nicht direkt für eine Top Position verantwortlich. Er kann aber Besucher davon überzeugen, Ihre Seite zu besuchen. Er ist Ihr Werbeslogan und der Description Tag wird in den Suchresultaten angezeit. Je mehr Besucher klicken, desto wichtiger wird Ihre Seite. Hier finden Sie noch mehr Tipps zum Description Tag.

3. Navigationspunkte optimieren

Wenn Sie mit "Zahnkorrekturen" gefunden werden möchten, dann sollte Ihre Website auch einen solchen Navigationspunkt haben. Zu allgemeine Namen wie "Dienstleistungen" können Sie sich auf der obersten Ebene leisten. Aber wenn es um die Beschreibung der einzelnen Dienstleistungen oder Produkte geht, benennen Sie den Navigationspunkt auch entsprechend. Am Besten mit dem am Meisten gesuchten Begriff oder - bei hart umkämpften Keywords - kann es auch gerne eine Wort-Kombination aus einer Nische sein, z.B. "Entfernung von Amalgan"

4. Text der Startseite optimieren

Ihre Startseite (Homepage) ist die stärkste Seite Ihrer Website! Machen Sie nicht den Fehler und gestalten Sie Introseiten mit "Willkommen auf XY, klicken Sie hier um zur Website zu gelangen". Ihre Startseite sollte bereits guten und aussagekräftigen Text beinhalten. Mindestens 350 Wörter, optimiert für SEO. Benutzen Sie die 2-3 wichtigsten Suchbegriffe im Text in der Einzahl und Mehrzahl und verlinken Sie diese Begriffe direkt mit dem konkreten Angebot. Das Angebot platzieren Sie auf einer eigenen Inhaltsseite (Landingpage).

5. Interessanten Inhalt schreiben

Knausern Sie auch auf Inhaltsseiten nicht mit Text. Schreiben Sie ausführlich und umfassend zu Ihrem Thema. Der potentielle Kunde möchten lesen können, dass Sie Ihr Handwerk verstehen und möchte vor allem bei heiklen Dingen vorgängig bereits möglichst viel wissen. Sie können die Texte auch unterteilen in ein Intro, ein langer Text und eine Zusammenfassung und mit Bildern anreichern. So liest es sich auch interessanter.

6. Schöne Bilder einbinden und richtig benennen

Benutzen Sie aussagekräftige und schöne Bilder, um Ihren Auftritt aufzulockern. Kaufen Sie gute Bilder auf Plattformen wie z.B. istockphoto.com. Benennen Sie Bilder korrekt mit Ihren Suchbegrifflichkeiten passend zum Text. Bildernamen wie 455-NM.jpg sind Tabu! Benutzen Sie bei jedem Bild den sogenannten Alt-Tag. Unter jedem Bild können Sie auch eine kleine Bildlegende schreiben, dies erhöht die Chancen , dass das Bild in der Google-Bildersuche angezeigt wird.

7. Interessante Videos einbinden

Wenn Sie ein Video haben zu Ihrer Firma oder zu Ihrem Produkt, laden Sie es hoch auf Youtube und verlinken Sie es auf Ihrer Startseite oder einer passenden Produkteseite. Videos halten den Besucher länger auf Ihrer Seite was sich positiv auf Ihr Ranking auswirkt.

8. Seiten intern verlinken

Nutzen Sie das Prinzip der Links. Verlinken Sie Ihre Seiten untereinander. Besonder wichtige Seiten für Sie linken Sie häufiger intern an als unwichtige Seiten (wie z.B. das Kontaktformular). Benutzen Sie für jeden Link den Title-Tag. Vor allem Links von Ihrer Startseite weg zu einer Unterseite verleihen der Unterseite besonders viel "Linkjuice" und somit Wichtigkeit im Ranking.

9. Social Services nutzen

Melden Sie sich bei Social Media / Network / Services an wie z.B. Google+, Facebook, Twitter, Linkedin, Xing und Pinterest. Fügen Sie all Ihre Freunde, Bekannte und Geschäftspartner zu Ihren Netzwerken hinzu. Schreiben und publizieren Sie regelmässig gute Berichte und Inhalte zu Ihrem Thema und schreiben Sie dabei spannend, interessant und aussergewöhnlich. Teilen Sie diese Beiträge auf Ihren Social Kontos. Bei gutem Inhalt stehen die Chancen gut, dass andere den Inhalt verteilen. So steigt auch Ihr Ranking der einzelnen Seiten und die gesamte Sichtbarkeit Ihrer Website nimmt zu.

10. Regelmässig Beiträge publizieren 

Schreiben Sie immer wieder interessante Beiträge, Texte und News. Ein Blog eignet sich dafür bestens. Verlinken Sie alle Beiträge mit Google+ als Autor, damit Sie eine Reputation aufbauen können. Dies wirkt sich positiv auf Ihr Ranking aus.

Mike Schwarz Online Marketing Spezialist

Autor: Mike Schwarz
Inhaber und Gründer netzmarketing.ch GmbH
Mike Schwarz ist ausgewiesener Experte im
Bereich Online Marketing, Suchmaschinen-
Marketing, Suchmaschinenoptimierung SEO
und Adwords.

Dieser Artikel darf auf anderen Webseiten verwendet werden, wenn auf diesen Original-Artikel zurückgelinkt und der Rel-Tag Canonical verwendet wird. Kontaktieren Sie uns im Zweifelsfalle.