Online Marketing und SEO - netzmarketing.ch

Brückenseiten

Eine Brückenseite ist eine einzelne Webseite, welche speziell für Suchmaschinen erstellt wird. Der englische Begriff dafür ist „Doorway Page“. Als Synonyme werden auch die Begriffe "Gateway Page", "Tunnel Page",“ Einstiegsseite" und "Rankingseite genutzt.

 

Funktion

Brückenseiten werden für bestimmte Suchbegriffe optimiert, in manchen Fällen auch für ganz bestimmte Suchmaschinen. Ziel ist es mit ihrer Hilfe mehr Besucher auf eine Webseite zu bekommen, indem Top-Platzierungen in Google erreicht werden. In der Regel haben sie lediglich einen Inbound Link, der oft von einer so genannten Hallway Page kommt, und nur einen oder ein paar Outbound Links oder auch eine Weiterleitung. Oft werden Brückenseiten automatisch von Generatoren erzeugt. Sie können aber auch manuell erstellt werden.

 

Seriös oder nicht?

- Ohne relevante Inhalte und  mit nur spärlichem Layout wird die Brückenseite von keiner Suchmaschine gewertet. Es kann sogar passieren, dass sie als Spam eingestuft wird und entsprechend abgestraft wird.

- Seriöse Brückenseiten arbeiten dabei ohne Spam. Sie passen sich dezent an den übrigen Webauftritt an und bieten zahlreiche Inhalte. Durch eine ausgeklügelte Verlinkung kann sogar der PageRank weitergegeben werden.

- Soll eine Webseite aufgebaut werden, sollten alle einzelnen Seiten für bestimmte Keywords optimiert werden und die Funktion einer Brückenseite übernehmen.

- Manchmal werden Brückenseiten auch zweckmäßig genutzt, wenn sich eine Webseite aus dynamischen Seiten zusammensetzt, die von Suchmaschinen nicht indexiert werden sollen.

- Legal ist auch ihr Einsatz als Eingangsseite. Sogar dann, wenn die Hauptseite wenig Inhalte bietet, aber ein gelungenes Layout die Besucher überzeugt.

zur Übersicht