Online Marketing und SEO - netzmarketing.ch

Duplicated Content

Duplicated Content bedeutet zu Deutsch „doppelter Inhalt“. Üblich ist auch die Bezeichnung „gespiegelter Inhalt“. Oftmals wird Text dupliziert und auf diversen Webseiten oder Domains verteilt. Möglich sind dabei verschiedene Varianten. Manchmal können Text-Inhalte identisch ausfallen, manchmal werden auch Teil- Inhalte übernommen. Von Duplicated Content spricht man dann, wenn ein Text in unterschiedlichen Webseiten vorkommt oder innerhalb derselben Webseite mehrfach zu finden ist – ob absichtlich oder versehentlich. Bewusst wird er in der Regel dann genutzt, wenn der Anschein erweckt werden soll, dass eine Seite mehr Inhalte hat, als es tatsächlich der Fall ist.

 

Schutz

- Inzwischen gibt es diverse Tools und Programme, die es ermöglichen die Inhalte vor Kopien zu schützen.

- Vor Diebstahl des Contents können sich Betreiber von Websites schützen, indem sie ihn melden oder den Webmaster daraufhin ansprechen.

 

Folgen von Duplicated Content

Duplicated Content kommt in der Regel durch bewusstes Kopieren zustande. Es sind also Diebstähle des Contents und das Copyright wird dabei verletzt. Beides ist nicht erlaubt. Sobald Suchmaschinen solche Texte aufspüren, werden diese sanktioniert. So können die betroffenen Seiten an Ranking einbüßen oder aus dem Index der Suchmaschine entfernt werden.

Google und Co. können jedoch nicht zuverlässig unterscheiden, welcher Text das Original und welcher die Kopie darstellt. So kann auch die Seite mit dem Originaltext zunächst betroffen sein. Ihr Inhaber muss seine Rechte auf den Text glaubhaft nachweisen und kann dann unter Umständen hohe Schadensersatzforderungen geltend machen.

zur Übersicht