Online Marketing und SEO - netzmarketing.ch

Eintragsservice

Viele Firmen bieten den Service an, eine Website gegen Entgelt bei Google und Co. einzutragen bzw. anzumelden. Das ist mit Eintragsservice gemeint. Man nennt das auch „Eintragdienst“ oder „Eintragungsdienst“. Über die Anmeldung gelangt eine Webseite in den Index einer Suchmaschine. Im Anschluss wird die Seite von dieser indexiert. Vor allem große Suchmaschinen bieten inzwischen ein sehr wirksames Internet-Marketing, weshalb sie für die Webpräsenz von Unternehmen immer wichtiger werden. Eintragungen sind auf zwei verschiedenen Wegen möglich:

- Entweder manuell oder

- automatisch über die Verwendung von (kostenfreien) Software Tools. Sie generieren automatisch und in großen Mengen Einträge, bei denen die Qualität aber zweifelhaft ist.

 

Eintragsservice: Manuelle Einträge durch SEO-Experten

Die manuelle Eintragung in Google und Co. ist natürlich mit einem deutlich höheren Zeitaufwand verbunden. Sie lässt sich von Betreibern einer Webseite selbst vornehmen. Möglich ist es aber auch einen Eintragsservice zu nutzen, den SEO’s anbieten. Zum Eintragsservice durch Experten gehören neben den Einträgen in Google usw., auch Eintragungen in wichtige Webverzeichnisse und –kataloge. Die Vorteile daran sind deutlich: Alle Einträge werden sorgfältig und einzeln in ausgewählten Suchmaschinen und Verzeichnissen, die zu der jeweiligen Webseite passen, vorgenommen. Durch die Eintragung in Webkataloge, die sich nach verschiedenen Themen und Kategorien richtet, können Webseiten außerdem auch Besucher generieren. Zusätzlich kann die Linkpopularität und das Ranking über die Backlinks in den Katalogen gesteigert werden. Die Platzierung der Webpräsenz in den Suchmaschinen-Ergebnisseiten und damit letztlich ihr Erfolg kann so gesteigert werden. Eine Investition, die sich also durchaus auszahlen kann.

zur Übersicht