Online Marketing und SEO - netzmarketing.ch

Index

Der Index ist eine Datenbank von Google und anderen Suchmaschinen, in den eine Site aufgenommen oder eben indexiert wird. Man kann es auch anders sagen: Ein Index ist der Inhalt eines Suchdienstes. In diesen aufgenommene Seiten, werden in den Ergebnisseiten angezeigt. Mithilfe der Suchmaschinenoptimierung sollen so hohe Positionen wie möglich erreicht werden.

 

Anmeldung

Die Betreiber von Webseiten können diese manuell selbst anmelden oder durch den Suchmaschinen-Spider erfassen lassen. Die Webseite erscheint dann im Datenbestand. Wird ein Link auf einer fremden Webpräsenz zur eigenen gesetzt, erfassen Spider diesen und nehmen die Webseite von allein in den Datenbestand auf. Einzige Ausnahme ist, sofern diese gegen Regeln verstößt.

 

Organischer Index und Paid Index

Unter dem organischen Index versteht man das Listing, auch Organic Listing, von Webseiten nach einer Suchanfrage. Über den organischen Index kann man den PageRank einer Seite erkennen. Über einen suchmaschinenspezifischen Algorithmus kann er ermittelt werden. Mithilfe der Suchmaschinenoptimierung sollen Webpräsenzen auf so hohe Positionen wie möglich gebracht werden. Zum Listing kommt es aufgrund der von den Suchmaschinen-Spidern aufgenommenen Informationen.

Unterschieden wird er vom so genannten Paid Index – zu Deutsch bezahlter Index - dem Anzeigenbereich, der bei Google ganz oben und auf der rechten Seite der Ergebnisseiten zu finden ist. Webmaster haben hier die Möglichkeit, ihre Webpräsenz als bezahlte Anzeige vor den organischen Suchergebnissen ausgeben zu lassen. Suchdienste stellen dafür unterschiedliche Bezahlprogramme zur Verfügung. Im Fall von Google heißt dieses AdWords.

 

zur Übersicht