Online Marketing und SEO - netzmarketing.ch

Link Popularity

Link Popularity, zu Deutsch Linkpopularität, ist die Anzahl und Qualität an Weblinks, die auf eine Webseite verlinken. Sie fungiert gleichzeitig als Maßstab für die Relevanz der jeweiligen Seite bei den Suchmaschinen. Im Rahmen der Link Popularity stellt jeder Verweis eine Empfehlung für die Webpräsenz dar. Von besonderer Bedeutung ist dabei, wie viele Backlinks auf diese verweisen. Allgemein geht man davon aus, dass die Bedeutung einer Seite umso gewichtiger ist, je mehr Backlinks sie besitzt und je größer ihre Bedeutung ist, desto mehr verbessert sich ihr Ranking. Wenn gut verlinkte Webpräsenzen auf die eigene Seite verweisen, wächst auch ihre Relevanz. Das Konzept der Link Popularity ist eine Entwicklung von Google.

 

Hohe Link Popularity

Aus diesem Grund streben die meisten danach, so viele Links wie möglich zu generieren, die zu der eigenen Webpräsenz verknüpfen. Besonders wichtig sind dabei Links von themenrelevanten Seiten. Das können Verweise aus ähnlichen Branchen, aber auch von Konkurrenten sein. Je höher die Anzahl an Verknüpfungen auf die Webseite ist, desto größer ist die Link Popularity.

 

Externe und interne Links

Oft wird angenommen, dass lediglich externe Hyperlinks die Platzierung in Suchmaschinen beeinflussen. Doch auch interne Verknüpfungen können das Ranking verbessern. Dabei handelt es sich um die so genannte interne Link Popularity. Besonders wichtig für interne Verbindungen sind die Linktexte.

 

Spam

Doch machen sich auch Spamseiten dieses Wissen zunutze. Es kann durchaus vorkommen, dass diese eine hohe Platzierung in den Ergebnisseiten der Suchmaschinen erreichen, wenn sie sich aus zahlreichen Unterseiten zusammensetzen und zahlreiche interne Verweise besitzen, bei denen die Linktexte treffend formuliert sind.

zur Übersicht