Online Marketing und SEO - netzmarketing.ch

Page Impressions

Page Impressions (kurz PI), auch Page Views, ist eine Kennzahl, die angibt, wie häufig eine Website aufgerufen wurde. Wörtlich übersetzt bedeutet der Ausdruck „Wirkung der Webseite“. Genutzt wird dafür aber stattdessen der Begriff „Webseitenaufrufe“. Folgt man der exakten Definition, bezeichnen die Page Impressions die Häufigkeit der Aufrufe einer Webseite, wie diese durch die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V., kurz IVW, festgelegt worden sind.

 

Funktion

Diese Werte spielen eine große Rolle, wenn es darum geht, Webseiten auszuwerten und ihren Erfolg zu messen. Deshalb sind die Page Impressions, früher Page Views, ein wichtiges Hilfsmittel für die Internet Marktforschung und die Vermarktung von kommerziellen Webseiten.

 

Unique Visitors

Es ist allerdings auch möglich, dass ein einziger Besucher durch das mehrmalige Aufrufen derselben Seite mehrere Page Impressions hervorruft. Doch muss zwischen dem Besuch und dem Besucher einer Webseite differenziert werden. So werden mehrfache Besuche ein- und desselben Besuchers verschieden gewertet. Dabei spielt es keine Rolle, wie viel Zeit zwischen diesen Besuchen vergangen ist. Es kann allerdings auch festgelegt werden, nach welcher Zeit ein Besuch als neu gewertet werden soll. Für diesen begrifflichen Unterschied werden die Begriffe „unique visit“ und „unique visitors“ verwendet. Auch die „Unique Visitors“ sind ein wichtiger Indikator, der aber lediglich die Besucher, nicht aber einzelne Aufrufe zählt. Zusammen mit den Page Impressions kann ermittelt werden, wie viele Seiten ein Nutzer durchschnittlich ansieht.

 

zur Übersicht