Online Marketing und SEO - netzmarketing.ch

Text-Attribute

Text-Attribute sind Wort-Auszeichnungen durch HTML -Tags. Sie heben also bestimmte Begriffe oder Textabschnitte hervor. Neben der Gestaltung von Seiten können sie auch für SEO-Maßnahmen eingesetzt werden. Text-Attribute stellen alle Möglichkeiten der Formatierung zur Verfügung, die einen Text in seiner Gestalt verändern können. Als klassische Elemente sind Fettschreibung, Kursivschreibung, Unterstreichungen oder eine bestimmte Schriftfarbe und Schriftgröße bekannt.

 

Programmierung

Um Webseiten zu programmieren, werden für diese Zwecke eigene Befehle benötigt, die die Analyseprogramme der Suchdienste erkennen können und so feststeht, dass hier nicht beliebig Text in eine Webseite integriert worden ist. Unabhängig davon, wie Text Attribute in den Quelltext eingebunden werden, können die Auswirkungen direkt auf der Website erkannt werden und die Algorithmen der Suchmaschinen erfassen diese.

 

SEO

Ob Text Attribute als Maßnahme der Suchmaschinenoptimierung sinnvoll sind, ist seit einigen Jahren Gegenstand von Diskussionen. So haben die Experten dazu verschiedene Auffassungen. Bei den Anbietern von Suchmaschinen herrscht Zurückhaltung. Es lässt sich aber beobachten, dass sich der PageRank wirklich ein wenig verbessert, wenn ab und zu Text-Attribute in den Quelltext integriert werden. Werden sie allerdings zu oft genutzt und zum Beispiel alle Texte in Fettschreibung ausgeliefert, verschlechtert sich der PageRank der Webseite. Das Ranking einer Website wird so allerdings kaum beeinflusst, so dass die Verwendung von Text Attributen nicht unbedingt als wirksamste aller SEO-Maßnahmen gelten kann. Um das Lesen zu vereinfachen, für die Text-Formatierung und zur Anpassung an das Webdesign sind sie jedoch sehr wichtig.

zur Übersicht